Learn how to improve safety in the office or classroom with digital signage. Download our free eBooks for work and for education.

Natives AirPlay vervollständigt das Arsenal der AirServer-Funktionalität

BildungBusiness
2 min read
Natives AirPlay vervollständigt das Arsenal der AirServer-Funktionalität
Moritz Pruss
January 26th, 2021

Ab dem Update der letzten Woche unterstützt Airtame offiziell die drei großen Screen Sharing-Protokolle: AirPlay, Google Cast und Miracast.

AirServer ist eine Software basierte Streaming Lösung, die AirPlay, Google Cast und Miracast unterstützt. Genauso wie Microsoft-Programme auf verschiedenen Computermarken ausgeführt werden können, kann AirServer-Software auf verschiedenen Geräten ausgeführt werden.

Ein Jahr nach der Ankündigung der Partnerschaft von Airtame mit AirServer freuen wir uns, dass nun jedes Airtame 2 mit allen Airserver Funktionalitäten ausgestattet ist. Darüber hinaus sind die Vergünstigungen ohne zusätzliche Kosten verfügbar.

AirPlay, Google Cast und Miracast

Ab Update 4.2.0 können Sie kabellos und ganz ohne zusätzliche App mit einer der folgenden Optionen präsentieren:

  • AirPlay funktioniert auf iPhones, iPads und MacBooks. Dies ist eine völlig neue und verbesserte Version von AirPlay. Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, öffnen Sie das Kontrollzentrum und tippen Sie auf die Schaltfläche “Bildschirmspiegelung”, um loszulegen. Klicken Sie auf einem Mac auf das AirPlay-Symbol in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm.
  • Google Cast funktioniert auf den meisten Android-Geräten und dem Chrome-Browser. Je nach Android-Gerät können Sie mit den Optionen “Smart View, Bildschirm spiegeln, schnelle Verbindung oder Cast” Ihren Bildschirm direkt vom Gerät übertragen. Ihren Bildschirm direkt vom Gerät übertragen. Klicken Sie im Chrome-Browser auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und dann auf “Cast”.
  • Miracast  funktioniert unter Windows und einigen Android-Geräten.
    Drücken Sie auf Ihrem Windows-Computer (Win + P) und “Verbindung zu einem drahtlosen Display herstellen”. Wie bei Google Cast variiert die Verbindung von einem Android-Gerät je nach Hersteller.

Die ultimative Lösung für plattformübergreifende Umgebungen

Zusätzlich zu AirPlay, Google Cast und Miracast können Sie immer noch die Airtame Desktop-App nutzen

. Die App läuft auf macOS-, Windows-, Linux- und Chromebook-Computern und ermöglicht die gleichzeitige gemeinsame Nutzung von Präsentationsmaterial auf mehreren Bildschirmen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie in einem großen Raum oder in verschiedenen Räumen präsentieren.

Während die Airtame App weiterhin Ihren nutzen hat, sind die Vorteile von AirServer:

  • Gastmoderatoren müssen keine zusätzliche App ausführen oder installieren.
  • Die Bildschirmfreigabe von mobilen Geräten hat sich deutlich verbessert.
  • Mit Miracast sind die begehrten Optionen wie erweiterter Desktop und Touchback verfügbar.

AirPlay ist das letzte der drei großen Protokolle. Das war allerdings erst der Anfang unserer Zusammenarbeit mit AirServer. Beide Unternehmen werden weiterhin kooperieren, um eine stets qualitativ hochwertige Streamingmöglichkeiten zu gewährleisten.

Sie möchten Airtames drahtlose Bildschirmwiedergabe besser verstehen lernen?

Wir zeigen Ihnen in unseren Video Tutorials wie es geht.

Interested? Let’s talk.

Moritz Pruss

See Airtame in action